Bundesadler
Bundesarbeitsgericht 

Entscheidungen





PDFAnfang der DokumentlisteZur DokumentlisteEnde der Dokumentliste

Verknüpftes Dokument, siehe auch:  Urteil des 10. Senats vom 15.7.2020 - 10 AZR 123/19 -

 

BUNDESARBEITSGERICHT Urteil vom 15.7.2020, 10 AZR 126/19
ECLI:DE:BAG:2020:150720.U.10AZR126.19.0

Parallelentscheidung zum Urteil des Gerichts vom 15.07.2020, 10 AZR 123/19.

Tenor

1. Die Revisionen des Klägers und der Beklagten gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Baden-Württemberg - Kammern Freiburg - vom 11. Januar 2019 - 9 Sa 59/18 - werden zurückgewiesen.

2. Von den Kosten des Rechtsstreits haben der Kläger 73 % und die Beklagte 27 % zu tragen. Hiervon ausgenommen sind die durch die Säumnis der Beklagten veranlassten Kosten, die die Beklagte zu tragen hat.

Sonstiger Langtext

 
1 
Die Parteien haben auf Tatbestand und Entscheidungsgründe verzichtet (§ 313a Abs. 1 ZPO).
        
    Gallner    
        
    Pessinger    
        
    Pulz    
        
        
        
    Schurkus    
        
    Scheck    
                 













Anfang der DokumentlisteZur DokumentlisteEnde der Dokumentliste



Klicken um zu Drucken


© 2020 Bundesarbeitsgericht